CLEMENS HORNEMANN

Monochrome

Heute: geschlossen (auswahl)

Orte, aus dem Alltäglichen hervorgehoben. Nichtorte, die sonst nur selten Beachtung finden, schon in ihrer Entstehung nicht beachtet wurden. Szenen, die das Geschlossensein bereits perfektioniert haben. Die faszinierende Anatomie der Funktionslosigkeit sonst funktionaler Objekte wie Türen und Treppen. Ein Freizeichen, aber die Gewissheit, dass niemand abheben wird.

November 2020 – Januar 2021

Seen in light // Bei Licht Betrachtet

Realized together with Lea Matuschzyk

Portraits

Light Studies

Misc